✓ 30 Tage Rückgaberecht ✓ Schnelle Lieferung (1-2 Werktage)
info@timmi-spielwaren.de | 05151/605717
Angebot!

Revell 03988 Junkers Ju88 A-4 with bombs

UVP: 59,99  Jetzt: 29,99  inkl. MwSt

EAN: 4009803039886

Artikelnr.: 03988

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 4009803039886 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Die Ju88 war das vielseitigste deutsche Kampfflugzeug im 2. Weltkrieg. Sie diente als Sturzkampfbomber, Jagdflugzeug (Nachtjagd), Torpedobomber sowie Minenleger und Aufklärer. Mit der Ju88A-1 wurde die Serienproduktion im September 1939 gestartet. Die ersten Einsätze der Ju 88 begannen mit der Besetzung Norwegens, ab August folgten verstärkt Angriffe auf das britische Festland. Strukturelle Verbesserungen an der A1 führten zu einer besseren Abwehrbewaffnung und Änderungen an der Tragfläche. Die so entstandene Ju88A-4 wurde als Standardbomber der Luftwaffe in Großserie gefertigt und war die Basis für alle weiteren Entwicklungen der Ju 88 als Bomber, Zerstörer und Aufklärer. Die A-4 Serie gehört zu den meistgebauten Varianten. Gegenüber ihren Vorgängern war sie zum Schutz der Besatzung umfangreicher gepanzert, hatte ein stärkeres Triebwerk und eine größere Abwehrbewaffnung. Ihren ersten großen Einsatz hatte die neue Maschine beim KG 51 während der Invasion in der Sowjetunion am 22. Juni 1942. Die Ju88A-4 wurde auf allen Kriegsschauplätzen eingesetzt und wurde ständig weiter verbessert. Neben aerodynamischen Verbesserungen wurde mit steigender Motorleistung auch die mögliche Zuladung vergrößert. So konnte die Ju88A-4 beim Einsatz mit bis zu 4 SC500 Bomben bestückt werden. Die genaue Zahl der gebauten Ju88 ist nicht exakt zu ermitteln, insgesamt waren ca. 15.000 gebaute Ju88.

– Zusätzliche Teile für die A-4 Version
– Detaillierte Oberflächen, versenkte Blechstöße
-Verlängerte Tragflächenendstücke
– Super detailliertes Cockpit
– Originalgetreue Seitenwände
– Bombenzielgerät
– Detaillierter Pilotensitz, Funkersitz und Bombenschützensitz
– Funkerbord
– Seitliche Hebelleiste
– A-4 Cockpitverglasung mit MG-Bestückung
– Ausgeprägtes A-4 Instrumentenbord
– Detailliertes Heckspornrad mit Einzugsgestänge
– Gondelwanne unter dem Rumpf
– Separate Querruder und Klappen
– Detaillierte Triebwerksverkleidung
– Drehbare Propeller
– Detailliertes Fahrwerk
– Drehbare Räder
– Detaillierte MGs
– Tragflächen MGs
– 2 SC250 Bomben
– 2 SC500 Bomben

Abziehbildmarkierungen für 2 Versionen der Luftwaffe
– Junkers Ju 88A-4 of 4./KG54; Catania, Sicily; April 1943
– Junkers Ju 88A-4 of 3./Kü.Fl.Gr. 506 Leeuwarden, Netherland; April 1942

Farben: 5 9 15 17 36 39 40 45 49 56 76 77 83 84 85 91 99 302 330

ArtNr.: 03988
Einzelteile: 380
Länge: 453 mm
Spannweite: 630 mm

 

Warnhinweis

Zusätzliche Information

Gewicht 3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.